:: 2. Sieg für RSV youngsters

Marvin Wenzel aus Hünfelden-Dauborn hat am Samstag bei den Stadtmeisterschaften in Wiesbaden-Auringen bereits seinen 2. Sieg eingefahren. Zum ersten Mal stand er am Neroberg vor zwei Wochen ganz oben auf dem Treppchen. Für das neue Team der RSV youngsters ist das ein besonders toller Erfolg, zu dem wie an dieser Stelle ganz herzlich gratulieren! Weiter so Marvin!

          

:: Marcialonga Cycling 2008
Unser Vereinsmitglied Michael Zbick hat am Sonntag, den 01.06.08 - zusammen mit seiner Frau Stephanie - an o.g. Jedermannrennveranstaltung in Italien teilgenommen und uns davon einen ausführlichen Bericht geschrieben.
:: Premiere des SKODA VELOTHON BERLIN 2008
Am 25. Mai fand die Premiere des ersten Hauptstadtrennens ausschließlich für Jedermänner statt. Klaus Weidner und Armin Geißler waren zusammen mit Radsportfreunden aus der Region und aus Chemnitz als Team am Start. Das über 10.000 Teilnehmer große Starterfeld erstreckte sich vom Großen Stern bis zum Brandenburger Tor auf der Straße des 17. Juni.

Vor dem Start gab es Gänsehautfeeling mit Abspielen der Nationalhymne und aufsteigenden Luftballons des Hauptsponsors. Danach fiel der Startschuss für das Rennen über zwei Distanzen 60 und 105 km. Von Beginn an war das Tempo sehr hoch mit einem Schnitt von über 40 in der Spitze. Die Strecke war ein echtes Highlight bei Kaiserwetter mitten durch Berlin vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten und durchs Regierungsviertel. Ergebnisse und weitere Infos hier.

:: 28. Sto-Hexenturm-RTF

Das Kaiserwetter war Teil der perfekten Organisation die unser Verein den Teilnehmern am Sonntag, den 04. Mai geboten hat. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, über 500 Radsportfreunde sind zur 28. Auflage unserer RTF mit Start und Ziel auf dem Gelände der Fa. Sto nach Kriftel gekommen. Zahlreiche Helfer gaben ihr Bestes damit keiner auf dem Trockenen sitzen blieb, einen Hungerast erleiden musste oder vom Wege abkam.

:: 4. Radsonntag mit RSV youngsters
Zeitgleich mit der 28. Sto-RTF fand die nunmehr auch schon die 4. Auflage des Radsonntages auf dem Ems- und Wörsbachradrundweg statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung um 10.00 Uhr in Idstein-Wörsdorf durch Bürgermeister Gerhard Krum. Gefahren werden konnte die Runde in beiden Richtungen, wo in den Anreinergemeinden verschiedene Kontrollpunkte mit Verpflegungsständen eingerichtet waren. Die Nachwuchsabteilung unseres Vereins nahm mit einer Gruppe daran teil und präsentierte dabei auch erstmals die neue Teambekleidung.
:: Trainingslager Mallorca 2008
Test 2

Das nasskalte Wetter in den vergangenen Wochen hierzulande lässt Neid aufkommen, was der Fotogruß unserer Vereinsfreunde Erich, Peter und Winfried vom Kap Formentor verheißt. Eine Gruppe von Vereinskameraden weilt derzeit auf der beliebten Baleareninsel, um an der Frühjahrsform zu feilen und nicht zuletzt, wie man sehen kann, es sich ganz einfach gut gehen zu lassen. Weiterhin viel Spaß und gute Fahrt wünschen die Daheimgeblieben aus Idstein und Umgebung! Bericht

:: Mainaufwärts mit dem RSV Idstein

Seit Vereinsgründung im Jahre 1979 ist der Radsportverein für anspruchsvolle Radtouren und Etappenfahrten bekannt. Eine Fahrt für den "normalen" Radfahrer gab es bis jetzt noch nicht. Deshalb unternahm eine 6-köpfige Gruppe eine Trekkingtour mainaufwärts nach Kitzingen. Trotz der Vorhersage von Dauerregen fuhren die Radler – natürlich ausgerüstet mit entsprechender Regenbekleidung – erst mal mit der Bahn zum Startort der Tour, nach Hanau. Auf dem Mainuferweg nach Aschaffenburg waren Pfützen, schlammige Wege und der vorausgesagte Regen die ständigen Begleiter. Weiter ging es nach Großheubach, nach 70 km das Ziel des ersten Tages. Mehr...

:: Premiere gelungen!
Am Samstag, den 08.09.07 fanden knapp 60 Radsportfreunde den Weg nach Idstein, um dabei zu sein bei der Erstauflage unserer neuen Tour mit Start und Ziel in der Hexenturmstadt "Auf und ab im Naturpark Nassau". Trotz durchwachsenem Wetter, von Sonne kurz nach dem Start bis leichtem Regen am Rhein, kamen wohl alle Teilnehmer auf ihre Kosten, wie im Ziel den zufriedenen Gesichtern zu entnehmen war. Jetzt gilt es für uns die gemachten Erfahrungen auszuwerten. Nach dem Motto nach der Tour ist vor der Tour auf Wiedersehen in Idstein zur 2. Nassau-RTF 2008!
:: Etappenfahrt 2007
Nach einer Pause im letzten Jahr waren die RSVler Ende August wieder eine Woche auf "großer Fahrt" durch Mitteldeutschland, Franken und Böhmen. Start und Ziel war in Jena von wo aus eine Runde durch vier Bundesländer und Tschechien gefahren wurde. Etappenorte waren das fränkische Kronach, Schöneck im sächsischen Vogtland und die Messestadt Leipzig. Nach insgesamt rund 880 km und knapp 9000 Hm kamen alle wohlbehalten ins Ziel und hatten viel Spaß unterwegs. Historisch in der 28jährigen Vereinsgeschichte ist wohl die Tatsache, dass diesmal auf dem Rad keiner einer Tropfen Regen abbekam und nicht ein einziger Plattfuss zu verzeichnen war. Mehr...
 

 

Archiv Seite 3